Fotografie, Urlaub und mehr…

Teil 6 des Reiseberichts

So, wir melden uns nun doch noch mal kurz aus Phoenix.
Wir haben also heute morgen unseren Mietwagen weggebracht und sind dann vom Flughafen mit der Red Line Richtung Phoenix Downtown gefahren. In dem Bus sind wir zum Glueck sofort mit dem Busfahrer ins Gespraech gekommen, der uns geraten hat, in die andere Richtung nach Tempe zu fahren, da es dort mehr zu sehen gibt.
Also, hat er uns am naechsten Stop rausgelassen und wir sind nach Tempe zur ASU (Arizona State University) gefahren. Dort sind wir etwas rumgelaufen, dann ins Kino (Protector) und dann noch ein Bier trinken gegangen.
Das Bier im „Gordon Biersch“ war zwar super lecker und nach deutschem Vorbild, aber entweder die haben da was reingemischt oder wir vertragen nach 3 Wochen schon kein richtiges Bier mehr. Jedenfalls hatte wir beide nach 2 halben Litern schon leicht einen sitzen.
Danach gings wieder zurueck zum Flughafen und von dort mit dem Shuttle zum Hotel.
Jetzt haben wir uns gerade im Web noch die Bilder vom „Royal Lahaina Resort“ (unserem Hotel fuer die naechste Woche) und die schockierenden Bundesligaergebnisse angeschaut (Sch… bin nur noch auf Platz 3…) und werden uns nun auf Hawaii mit Bastrock und Hawaiihemd vorbereiten…..

Bis later, in Hawaii gibts n Internet Cafe….
Henner & Nana