Fotografie, Urlaub und mehr…

Ba

Hola liebe Freunde, die erste Woche ist nun fast rum und ich melde mich nur mal kurz heute Abend (19:15Uhr Ortszeit) da wir nun wieder Internetzugang haben. Wir sind gerade in Baños angekommen, einer sehr coolen Stadt mit vielen Backpackern.

In den letzten Tagen waren wir im Dschungel, teilweise (2 Tage) komplett ohne Strom. Nun hat uns die Zivilisation aber wieder. Gleich werden wir alle erstmal zusammen essen gehen und danach richtig feiern. Im Dschungel haben wir auch ein Rafting gemacht, und selbst ich war dabei. Es war echt geil, den ganzen Tag mit einem Schlauchboot auf dem Fluss unterwegs zu sein. Die Sonne hat wahnsinnig gebrannt und wir mussten uns halbstuendlich mit Sonnencreme einschmieren (Lichtschutzfaktor 30-50) und haben trotzdem Farbe bzw. teilweise sogar Sonnenbrand gekriegt.

Es gab auch eine Nachtwanderung durch den Dschungel…increible..:-) Es war gar nicht so gruselig, wie anfaenglich gedacht und man hat sehr viel Tiere, wie Skorpione, Spinnen etc. gesehen…gorsse Spinnen 😉

Nun, wie gesagt, sind wir in Baños und morgen werden wir hier auch egene Faust (freier Tag) die Gegend erkunden. Die Gruppe ist allerdings so cool, dass wir eh viel gemeinsam unternehmen werden, da dass eh Spass macht. Zum Beispiel gibt es hier eine Art Bungee gemischt mit Cañon Swing, den Nancy wohl machen wird.

Dort werden wir dann mit einem Teil der Gruppe mit einem Quad oder Buggy hinfahren….Morgen gibt es dann neue Berichte, wenn ich mehr Zeit habe…Urlaubsstress.

Ich muss dann mal…Haste mañana… Henner y Nancy

 

P.S.: Vllt. gibt es dann morgen auch ein paar Bilder…