Fotografie, Urlaub und mehr…

Content Aware Fill

Am Mittwoch kam mein Adobe Photoshop CS5 und ich war schon ganz gespannt auf die ganzen neuen Features, die versprochen wurden.

Gerade bei dem Thema "Content Aware Fill" oder auch "Inhaltssensitives Füllen" war ich enorm neugierig. Dabei handelt es sich um eine Funktion wo man automatisch störende Bildbereiche entfernen kann. Zuvor hatte ich bereits verblüffende Videos dazu gesehen und konnte dies einfach nicht glauben. Somit musste ich dies erst mal selbst ausprobieren.

Beim heutigen durchgehen der Ecuador Bilder fand ich ein tolles Bild, wo sich leider im Vordergrund ein störendes Element befand, was ich gern beseitigt hätte. Mit früheren Techniken, wie Stempeln oder dem Bereichsreparaturpinsel hätte dies wohl Stunden gedauert, wenn man es überhaupt sauber hin bekommen hätte.

Ich habe hier mal ein kleines Video zu der Aktion aufgenommen, die gerade mal 3 Minuten gedauert hat. In diesen 3 Minuten habe ich auch zusätzlich noch mit dem "Inhaltssensitive" Reparaturpinsel gearbeitet, der ebenfalls eine Neuerung in CS5 ist.

 

[youtube _hM_Vc2C4vE]
 



3 Responses so far.

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Henner77 erwähnt. Henner77 sagte: New blog posting, Content Aware Fill – http://www.hennerseite.de/blog/?p=629 […]

  2. Das kann schon was. Bei filigranen Details zeigt es allerdings deutliche Schwächen.
    Grüße, Blendwerk