Fotografie, Urlaub und mehr…

Stuttgart21: Niemand will eine Mauer bauen

Es ist schon sehr skurril was am 20sten Jahrestag der Deutschen Einheit in Stuttgart passiert.

Gerade an diesem Tag (wo eigentlich auch niemand arbeiten sollte) wird im Stuttgarter Schloßgarten eine Zaun errichtet.

Am Samstag habe wir uns bei Tageslicht mal die Zerstörungen angeschaut, die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag illegal dort angerichtet wurden, denn das Eisenbahnbundesamt hat am Donnerstag noch ein Verbot für Baumfällungen ausgerufen…


 

Die komplette Serie gibt es hier >>




One Response so far.

  1. Dr.med.Thomas Bhler sagt:

    Genau so wars